Wirbelsäulengymnastik ist die beste Therapie und Vorsorge gegen Rückenschmerzen. Muskel – Aufbauprogramm gibt Ihrem Rücken Kraft und schützt ihn vor Schmerzen. Sie werden lehrnen den Rücken stärken, damit er leistungfähiger wird und die Herausforderungen des Alltags problemlos besteht.

Übungen zur Kräftigung der stützenden Rumpf- und Rückenmuskulatur und um verkürzte Muskeln wieder beweglich zu machen. Dies kann Rückenprobleme lindern bzw. verhindern.

In der Wirbelsäulengymnastik werden Übungen erarbeitet, die den Rücken entlasten, die Muskulatur kräftigen, sowie Dehnungsübungen durchgefürt, um Verkürzungen und Verspanungen entgegenzuwirken. Die Wirbelsäulengymnastik ist wichtig für alle, die Interesse haben etwas für ihren Körper zu tun. 

Mit der Wirbelsäulengymnastik kann man vorbeugen:

  • Haltungsschwächen
  • Problemen der Wirbelsäule
  • Bandscheibenbeschwerden

Unsere Ziele der Wirbelsäulengymnastik:

  • Ausgleich von muskulären Disbalancen
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Linderung von Rückenbeschwerden
  • Erreichen von Schmerzfreiheit
  • Vorbeugung von Wirbelsäulenerkrankungen
  • Verbesserung der Lebensqualität